Wochenzettel

für Matrei, Kals und Huben

Bergmesse am Schönleitenspitz

1. September 2019

Jesus hat sein Leben für seine Freunde - für uns Menschen - hingegeben. Jedes Kreuz erinnert uns daran. Seine Liebe zu uns Menschen war und ist unendlich groß.

Ein liebender Mensch kann vieles in seiner Umgebung zum Guten wenden. Deshalb gibt uns Gott das Gebot der Liebe auf.

 

Unsere Berggipfel sind mit einem Kreuz geziert. Große und kleine, aufwendig hergestellte oder manchmal nur aus 2 langen Ästen, markieren diese Kreuzzeichen die Gipfel unserer Heimat. Hier, das Kreuz auf der Schönleitenspitze, wurde vor 25 Jahren aufgestellt. Manchmal, wenn die Sonne scheint, dann leuchtet das Kreuz bis ins Tal hinunter. Ein schönes, symbolisches Bild. Vom Kreuz geht "Helligkeit, Licht" aus. Wer auf das Kreuz schaut, der schaut ins Licht. Wer die Botschaft des Kreuzes in sein Herz lässt, in dessen Herz wird es auch "licht und hell."

 

Das Kreuz ist Symbol für JESUS CHRISTUS. Sein Evangelium, seine Worte, seine Taten, sein Beispiel leuchtet bis in unsere Zeit. Und immer noch folgen Menschen seinen Spuren. Immer noch pilgern Menschen zum Kreuz, nehmen Mühen und Strapazen auf sich... Warum? - Weil Menschen merken - das Kreuz - also JESUS CHRISTUS - der Glaube an ihn - hält mich.
In einem Lied singen wir: "Im Kreuz ist Heil, im Kreuz ist Leben, im Kreuz ist Hoffnung!"

 

Dein Kreuz, Herr,
ist wie ein Zeichen der Verbindung zu Gott.
Links und rechts
finde ich zu den Menschen,
die mich durchs Leben begleiten,
denen ich begegne.
Doch die Verbindung von oben nach unten,
sie erst zeigt mir die Fülle des Lebens:
Ich bin nicht alleine.
Dein Kreuz, Herr,
dieses Zeichen verbindet mich mit dir
und den Menschen um mich.

 

Quelle unbekannt

 

>> zu den Bildern

trauerfall

Ratgeber Trauerfall

Weiterlesen

felsenkapelle

Kirchen und Kapellen

Weiterlesen

pfarrblaetter

Pfarrblätter

Weiterlesen

huben kirche

Herz Jesukirche Huben

Weiterlesen

kals pfarrkirche

Pfarre St. Rupert Kals

Weiterlesen

matreiinosttirol

Pfarre St. Alban Matrei

Weiterlesen

Kontakt Pfarre Matrei & Seelsorgeraum Matrei - Kals - Huben

 

 

Pfarramt St. Alban Matrei

Kirchplatz 1, 9971 Matrei in Osttirol

Tel: +43 4875 6507

Fax +43 4875 5262

info@pfarre-matrei.at

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro:

Montag, Donnerstag: 9 bis 12 Uhr

Mittwoch: 14 bis 17 Uhr

Dienstag und Freitag: kein Parteienverkehr.

 

Pfarramt St. Rupert Kals

Ködnitz 8, 9981 Kals a. Großglockner

Tel: +43 664 137 40 49

Fax: +43 4876 22 170

info@pfarre-kals.at

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro:

Dienstag und Donnerstag: 9.00 – 11.00 Uhr

Mittwoch: 16.00 – 18.00 Uhr

Huter Christine: Handy Nr.: +43 664 865 55 31

 

>> Aktuelles Pfarre Matrei

>> Aktuelles Pfarre Kals

>> Aktuelles Kaplanei Huben

>> Bildergalerien Matrei

>> Bildergalerien Kals 

>> Bildergalerien Huben

 

 

 

 

facebook