Wochenzettel

für Matrei, Kals und Huben

Mit Gott verbunden sein

 

3mal täglich läutet die Glocke der Pfarrkirche zum "Angelus - Der Engel des Herrn", um 7:00 Uhr morgens, um 12:00 Uhr mittags und am Abend um 19:00 Uhr.

Diese "Stimme" möchte uns sagen:

  • Leg am Morgen den kommenden Tag, mit seinen Freuden und Sorgen in die Hände des Herrn. Bitte um den Segen und Schutz Gottes für alles, was heute ansteht.
  • Am Morgen, zu Mittag und am Abend halten wir so kurz inne und sind eingeladen, den "Engel des Herrn" zu beten.
  • Am Abend danken wir für den vergangenen Tag, für alle schönen Begegnungen und Erlebnisse, für alles, was uns gelungen ist. Wir denken auch an unsere lieben Verstorbenen, wenn eine kleinere Glocke läutet. Am Donnerstag-Abend läutet nachher noch die große Glocke und will uns Jesu Todesangst am Ölberg in Erinnerung rufen. Ebenso ruft sie zu einem kurzen Innehalten Freitags um 15:00 Uhr, da Jesus um diese Zeit am Kreuz für uns gestorben ist.

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft, und sie empfing vom Heiligen Geist.

Gegrüßet seist du Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir. Du bist gebenedeit unter den Frauen, und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus.
Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.


Maria sprach: Siehe, ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe nach deinem Wort.

Gegrüßet seist du, Maria,...


Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt.

Gegrüßet seist du, Maria,...

 

Bitte für uns, heilige Gottesmutter, auf dass wir würdig werden der Verheißungen Christi.

Lasset uns beten: - Allmächtiger Gott, gieße deine Gnade in unsere Herzen ein. Durch die Botschaft des Engels haben wir die Menschwerdung Christi, deines Sohnes, erkannt. Lass uns durch sein Leiden und Kreuz zur Herrlichkeit der Auferstehung gelangen.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. Amen.

 

Der Herr segne uns und bewahre uns vor Unheil und führe uns zum ewigen Leben. Amen.

adler.jpgfigerhorn.jpgsonnenaufgang.jpg

trauerfall

Ratgeber Trauerfall

Weiterlesen

felsenkapelle

Kirchen und Kapellen

Weiterlesen

pfarrblaetter

Pfarrblätter

Weiterlesen

kirche huben

Herz Jesukirche Huben

Weiterlesen

kalserkirche

Pfarre St. Rupert Kals

Weiterlesen

pfarrkirche matrei

Pfarre St. Alban Matrei

Weiterlesen

Kontakt Pfarre Matrei & Seelsorgeraum Matrei - Kals - Huben

Das Pfarrbüro ist bis auf weiteres geschlossen!

Telefonische Erreichbarkeit zu den gewohnten Öffnungszeiten

 

Pfarramt St. Alban Matrei

Kirchplatz 1, 9971 Matrei in Osttirol

Tel: +43 4875 6507

Fax +43 4875 5262

info@pfarre-matrei.at

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro:

Montag, Donnerstag: 9 bis 12 Uhr

Mittwoch: 14 bis 17 Uhr

Dienstag und Freitag: kein Parteienverkehr.

 

Pfarramt St. Rupert Kals

Ködnitz 8, 9981 Kals a. Großglockner

Tel: +43 664 137 40 49

Fax: +43 4876 22 170

info@pfarre-kals.at

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro:

Dienstag und Donnerstag: 9.00 – 11.00 Uhr

Mittwoch: 16.00 – 18.00 Uhr

Huter Christine: Handy Nr.: +43 664 865 55 31

 

>> Aktuelles Pfarre Matrei

>> Aktuelles Pfarre Kals

>> Aktuelles Kaplanei Huben

>> Bildergalerien Matrei

>> Bildergalerien Kals 

>> Bildergalerien Huben

 

 

 

 

facebook