Wochenzettel

für Matrei, Kals und Huben

Gründonnerstag Huben

Brot,

in unsere Hände gelegt und uns geschenkt,
an uns ausgeliefert und uns übergeben,

Weiterlesen ...

Fürbitten am Palmsonntag

Wir legen eine Rose in die Dornenkrone für alle, die den Halt im Leben verloren haben – weil sie keine Arbeit finden, weil ihre Lebenspläne gescheitert sind oder weil eine Partnerschaft zerbrochen ist.

Weiterlesen ...

Palmsonntag, 25.3.2018

Hosanna dem Sohne Davids! Gepriesen sei, der kommt im namen des Herrn, der König von Israel. Hosanna in der Höhe!

Weiterlesen ...

Fünfter Fastensonntag

Wir legen eine Rose in die Dornenkrone und bitten für alle Ärzte und Sanitäter, die kranke und verunglückte Menschen versorgen.

Weiterlesen ...

Fürbitten, vierter Fastensonntag

Wir legen eine Rose in die Dornenkrone

und bitten für alle Menschen, die einsam und traurig sind, damit sie nicht vergessen werden.

 

Weiterlesen ...

Vierter Fastensonntag Huben

"Jesus ist das Licht!"

Das Evangelium des 4. Fastensonntags stellt die Auseinandersetzung zwischen gut und böse - Licht und Finsternis - in den Mittelpunkt.

Weiterlesen ...

Dritter Fastensonntag in Huben

Guter Gott, du willst, dass wir frei sind und uns nichts in unserem Leben unfrei macht. Wir rufen zu dir:

Weiterlesen ...

Zweiter Fastensonntag - Fürbitten

In Jesus Christus hat sich Gott unser ganz angenommen; er weiß um das, was wir nötig haben und was wir im Herzen tragen. Zu ihm kommen wir mit unseren Anliegen:

 

Weiterlesen ...

Rosen in der Dornenkrone, Fürbitten in der Fastenzeit

  • Für alle Menschen unserer Gemeinde, die den Glauben verloren haben und es aufgegeben haben, ihr Leben nach deinen Worten auszurichten. Für sie alle legen wir eine Rose in die Dornenkrone und bitten dich: rühr ihr Herz an und lass sie neu zum Glauben finden.

    Weiterlesen ...

Hubener Minis beim Seelsorgeraum-Rodeln

Am Sonntag-Nachmittag, 4.2.2018, starteten wir am Parkplatz in Lesach. Gemeinsam gingen wir mit unseren Rodeln hinauf zur Fallwindes-Hütte.

Weiterlesen ...

Nach der Prozession

müssen Statuen, Fahnen etc wieder weggeräumt werden. Die Statuen wieder auf ihre Podeste zu heben, war eine schwere und auch gefährliche Arbeit. Wieder einmal war der Spöttling Stof Erfinder,

Weiterlesen ...

Der Hubener Kirchenchor 2016

Der Kirchenchor heute mit Organist Johann Staller - Trin Hansl. Weit über 60 Jahre Organist in Huben (und aushilfsweise manchmal in Kals und in St. Johann)!

Weiterlesen ...

Der Hubener Kirchenchor vor 90 Jahren

also im Jahr 1926 - zur Zeit des Kirchenbaues!
Johann Trojer (Gratzer Hons) hat auf der Rückseite des Fotos die Namen aufgeschrieben.

Weiterlesen ...

Kontakt Pfarre Matrei & Seelsorgeraum Matrei - Kals - Huben

 

 

Pfarramt St. Alban Matrei

Kirchplatz 1, 9971 Matrei in Osttirol

Tel: + 4875 6507

Fax + 4875 5262

info@pfarre-matrei.at

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro:

Montag, Donnerstag, Freitag: 9 bis 12 Uhr

Mittwoch: 14 bis 17 Uhr

Dienstag: kein Parteienverkehr.

 

Pfarramt St. Rupert Kals

Ködnitz 8, 9981 Kals a. Großglockner

Tel: + 4876 8227

Fax: + 4876 8227-13

info@pfarre-kals.at

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro:

Dienstag und Donnerstag: 9.00 – 11.00 Uhr

Mittwoch: 16.00 – 18.00 Uhr

Huter Christine: Handy Nr.: 0664/8655531

 

>> Aktuelles Pfarre Matrei

>> Aktuelles Pfarre Kals

>> Aktuelles Kaplanei Huben

>> Bildergalerien Matrei

>> Bildergalerien Kals 

>> Bildergalerien Huben

 

 

 

 

facebook