Wochenzettel

für Matrei, Kals und Huben

Überraschungsbesuch unseres neuen Bischofs Hermann Glettler

Am Sonntag, 22.Oktober 2017, hat uns überraschend unser neuer Bischof Hermann besucht.

Weiterlesen ...

Ministrantenaufnahme, am Sonntag, 15. Oktober 2017

Am 28. Sonntag im Jahreskreis, 15. Oktober 2017, wurden im Rahmen der Eucharistiefeier 5 neue MinistrantInnen in die Gemeinschaft aufgenommen:
Christian Schneider, Emely Schnell, Fabio Schnell, Johanna Jans und Yasmin Hanser.

Weiterlesen ...

Erntedankfest in Kals

Am 1. Oktober fand in Kals das Erntedankfest statt. Seit vier Jahren organisiert der Pfarrgemeinderat ein Fest. Das sogenannte Suppenfest der Pfarre Kals.

Weiterlesen ...

Patrozinium St. Rupert, am 23. September 2017

Am Samstag, dem 23. September 2017 wurde bei uns in Kals das Patrozinium - der "Namenstag" unserer Pfarrkirche, wie Pfr. Ferdinand sagte - gefeiert.

Weiterlesen ...

Schulbeginn in Kals

Ich nehme das neue Schuljahr wie einen Rucksack auf meine Schultern. Es ist wie ein Gefäß, mit dem ich viel Gutes und Schönes, was mein Leben stärkt und was ich auf dem Weg brauche, tragen kann.

Weiterlesen ...

Berg Heil am Grossglockner

Bei der ersten Pfarrgemeinderatsitzung letztes Jahr nach der Wahl wurde Pfarrer Ferdinand Pittl gefragt, was er denn zum Einstand in Kals gerne hätte. Nach längerem hin und her sagte Ferdinand dann etwas zögerlich: "Auf dem Glockner war ich zum Beispiel noch nie".

Weiterlesen und Bilder...

Jungscharfest in Innsbruck

Am 24. Juni sind Ministranten und Jungschar-Kinder von Matrei, Virgen und Kals zum Jungscharfest nach Innsbruck gefahren. Die Jungschar hat dort ihr 70. Jähriges Jubiläum gefeiert und dazu im Rapoldi-Park ein Spielefest veranstaltet. An verschiedenen Stationen konnten sie sich schminken lassen, Wasserspiele, Grashockey, Mühle u.v.m. spielen. Außerdem haben die Kinder die Möglichkeit gehabt, bei einem Zirkus teilzunehmen bei dem sie tolle Kunststücke einstudiert und vorgeführt haben.

>> zu den Bildern

Patrozinium Oberpeischlach

Am Abend des 5. Juli feierten wir das Patrozinium unserer schönen Kapelle "Maria Heimsuchung" in Oberpeischlach. Der Gottesdienst wurde von den 2 Mädchen -Sarah und Marlen- musikalisch wunderschön gestaltet. Nach dem Gottesdienst war für Speis und Trank bestens gesorgt, auch das herannahende Gewitter konnte das gemütliche Beisammensein nicht stören...

Weiterlesen und Bilder...

Wallfahrt nach Heiligenblut

Am Samstag, 24.6. 2017 trafen sich bereits um 5 Uhr einige Wallfahrer zu einer kurzen Andacht in der Kalser Pfarrkirche. Von dort gingen wir zur Lucknerhütte, wo die Möglichkeit einer kurzen Rast und Stärkung gegeben war.

Weiterlesen ...

50 jähriges Professjubiläum von Sr. Maria Johanna Gratz

Die gebürtige Kalserin "Berger Mene" hat am 10. Juni 2017 in Hall i.T. ihr 50. - jähriges Professjubiläum gefeiert. Angehörige ihrer Familie und Freunde aus Kals gratulierten ihr zu diesem großen Fest.

Weiterlesen ...

Achtsamkeit

13. Wallfahrt nach Heiligenblut am 24.06.2017

Sei achtsam auf den Augenblick

jetzt ist das Leben das dich durch und durch erfüllt mit Sein

Sei achtsam auf die Liebe

Weiterlesen ...

Wir suchen neue MinistrantInnen!

Liebe Kinder, liebe Erstkommunionkinder!

Wir haben schon einige Zeit miteinander erlebt und ich hoffe, dass ihr gemerkt habt, dass unsere Kirche ganz besonders euch junge Menschen braucht! Es war eine schöne Zeit für mich zu erleben, dass ihr bei den Gottesdiensten und in der Erstkommunionvorbereitung so fleißig wart und es wirklich toll gemacht habt!

Weiterlesen ...

Erstkommunion in Kals

Am vergangenen Sonntag feierten 7 Kinder von Kals die Erstkommunion. Sie freuten sich schon lange auf ihr Fest. Die Kalser Musikgruppe "3 Major" umrahmte musikalisch das Fest. Wir wünschen unseren lieben Erstkommunionkindern alles Gute und Gottes Segen auf ihrem Lebensweg!

Bilder von "Gregor Themessl"

>> weitere Bilder

Muttertag in Kals

Hand:
Eine Mutter ist wie eine Hand. Sie hält zu mir. Sie beschenkt mich. Sie hält die Hand über mich. Sie versucht, mich vor Unheil zu bewahren. Sie zeigt mir den rechten Weg. Sie streichelt mich, wenn ich weine und wenn ich lache. Sie segnet mich.

Weiterlesen ...

Kirchenführung Kals

Am 3.5. durften unsere Erstkommunionkinder hinter die Kulissen unserer Pfarrkirche schauen.

Pfarrer Ferdinand zeigte ihnen die Kirche und führte sie bis zur Orgel, wo alle selber auf der Orgel spielen durften.

Weiterlesen ...

Tag der Feuerwehr und Widderopfer

Der 1. Mai ist in Kals schon seit je her der Tag der Feuerwehr.

An diesem Feiertag werden nach der Messe die Fahrzeuge der Feuerwehr und auch alle anderen Autos gesegnet.

 

Weiterlesen ...

Osternacht wurde zum Ostermorgen

Die Auferstehungsfeier fand wie schon vor einigen Jahren am Ostersonntag um 06:00 Uhr in der Früh statt. Die Kirche war voll wie schon lange nicht mehr. Viele Gläubige ließen es sich nicht entgehen, die morgendliche Stimmung in der Kalser Pfarrkirche mitzuerleben.

Weiterlesen ...

Palmsonntag in Kals

Heuer wurde die Messe am Palmsonntag von den Erstkommunionkindern gestaltet.
Pfarrer Henkst erzählte die Leidensgeschichte Jesu und die Kinder brachten Palmzweige, Dornenkrone, Kreuz und eine Kerze!
Die Kinder waren mit Begeisterung dabei!

Weiterlesen ...

Erstkommunionvorbereitung

Am Sonntag, dem 5. 2. haben sich unsere Erstkommunionkinder vorgestellt. Sie stellen die kommende Zeit der Vorbereitung unter das Motto: "Wir - ein Teil in Gottes Puzzle" Ganz liebevoll haben sie die Eucharistiefeier mit ihren Tischmüttern vorbereitet.

 

Weiterlesen ...

Ministrantenausflug Kals und Oberpeischlach

Am Freitag, den 16. Feber trafen sich die Ministranten und Ministrantinnen von Kals und Oberpeischlach mit ihren Begleiterinnen Andrea, Johanna und Pfarrer Ferdinand zum gemeinsamen Rodelnachmittag.

Weiterlesen ...

Nikolauskirche Matrei

Nikolauskirche

Weiterlesen...

kals

Texte zum Nachdenken

Weiterlesen ...

eingang krautundrueben

Kraut und Rüben

Weiterlesen ...

Schatz des Glaubens

Schatz des Glaubens

Weiterlesen...

Georgien - ein Land der Gegensätze

Einzigartige Baudenkmäler, grandiose Landschaften und gastfreundliche Menschen machen Georgien zu einem besonderen Land.

 

pdfLichtbildervortrag

facebook